Sonntag, 15. Mai 2011

Inspire me: Sketching

http://www.flickr.com/photos/andreajoseph/4126490038/in/faves-whollyafool/

I write in my journal, daily. However, I never manage to sit down and express my stuff visually, which is strange, since images is what I live for.

Thank God there are people who are immensely talented. Such as the person, who drew the image above. You can find her more work of her on her blog. I suggest a look, since her work is breathtaking.

I also quite frequently browse the LJ community jr__nal because they have tons of inspirational journal excerpts as well.

You can also head over to Fuck Yeah Moleskines or Art Jorunaling on Tumblr. 

http://mamiee.livejournal.com/


Not journal related is the blog Urban Sketchers and it tempts me to leave the camera at home and bring a Moleskine instead.

Do you draw, doodle or even keep a written journal?

Kommentare:

  1. Oh ja :) Ich hab eine Art Tagebuch... kein richtiges eigentlich, ich schreib (oder zeichne, klebe, kleckse) halt immer dann rein, wenn ich das Gefühl hab, was loswerden zu müssen ;) Und ich liebe mein Notebook, das Cover ist so hübsch (http://2.bp.blogspot.com/_4nLeySntgr0/S8itgC1fnII/AAAAAAAAAGA/DL38KUIxmiA/s320/Erte_Byzantine.jpg)

    Oh ja, ich hör das Lied rauf und runter, im Moment :) Obwohl es mich immer traurig macht, zu hören, wie JC vor allem auf der Cd klingt. Die wurde zusammengestellt aus seinen letzten Songs und veröffentlicht, als er schon gestorben war, und zu früheren Alben is das einfach ein riiesiger Unterschied :(

    Besser spät als gar nicht, oder? ;) Ich habs zwar irgendwann als Kind mal gelesen, aber das ist so lange her, dass ich mich an buchstäblich nix mehr erinnere. Kommt also aufs Gleiche raus, denke ich... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich male eigentlich recht gerne, aber irgendwie nicht in ein Tagebuch. Ich habe zwar eines, aber dort habe ich mir geschworen, damit ich mir nicht erzähle, wie schlecht die Welt ist ;), schreibe ich nur rein, wann wirklich etwas bemerkenswertes passiert. Ich glaube das Teil reicht für die nächsten Jahre. :)

    Die gemalenen Bilder sind sehr schön, faszinierend wie fantasievoll.

    Dir eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Gorgeous artwork. Thanks for sharing the link :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke :)

    Ich habs mir irgendwann mal in nem kleinen Hinterhof in Berlin gekauft. Und ich mags auch total gerne <3 Aber das mit dem - nennen wir ihn einfach Journalfetisch - kenn ich auch echt gut... ich kauf mir auch manchmal welche, ohne die zu brauchen - dann stehen die Jahre lang leer herum, bis ich sie mal für irgendwas benutzen kann. ^^°

    AntwortenLöschen