Montag, 7. Februar 2011

Lifesign and book review

Hi,

so sorry for the lack of updates. Real life got in the way, setting up one's own business is more time consuming than I thought. Anyway, I managed and now I have to wait if I get a green light or not.

I have also done some reading:

Saving Fish from DrowningSaving Fish from Drowning by Amy Tan

My rating: 4 of 5 stars


I really enjoyed this. While reading I felt calm and completely relaxed. The characters, even though there is a confusing amount of them, were entertaining and I think the description of the tourists behavior is a very realistic one. Also, I enjoyed the humor.



View all my reviews

Kommentare:

  1. Uhoh, ich hab schon so einiges von Amy Tan gehört, aber sobald zu viele Charaktere da sind, isses bei mir schon wieder vorbei...
    Wegen des Buchs - sehr schön, dann guck ich mal, ob ich das für ihren Geburtstag jetzt noch bestelle :) Ich hab jetzt schon ein Porträt angefangen, mal schauen wie weit ich damit komme - sonst dürfte das Fotobuch ja ne schöne Idee sein. Btw, wie läuft das eigentlich mit sowas? o.O du bist ja freiberufliche Fotografin, oder? Musst du die Druckkosten dann komplett alleine tragen, oder wie? :x

    Ah ja, und gern geschehen :) Ich find ja immer noch, dass sich viel zu wenig Leute für deinen BLog interessieren, aber vielleicht hilfts ja was... mit dem Awarden, so, mein ich. ^^

    AntwortenLöschen
  2. ich jedenfalls drücke dir alle meine daumen, das dein laden läuft!

    AntwortenLöschen
  3. hast du was neues zu melden, von deinem laden?

    AntwortenLöschen